FAQ

  • Kann ich mehrere Benutzer haben?

    Sie können unter Ihrem Namen nur einen Benutzer anlegen.

  • Benutzername/Kennung

    Ihre Kundennummer bei LOTTO Hessen ist Ihr Benutzername. Sie haben Ihre Kundennummer vergessen? Kein Problem, wenden Sie sich einfach telefonisch (0800 3612 222, kostenlos aus allen Netzen) oder per Mail an kundenservice@lotto-hessen.de.

  • Missbrauch Ihrer Benutzerdaten

    Besteht der Verdacht des Missbrauchs Ihres Benutzereintrages, sollten Sie sich schnellstmöglich telefonisch unter 0800 3612 222 (kostenlos aus allen Netzen) oder per Mail an kundenservice@lotto-hessen.de mit dem Kundenservice in Verbindung setzen, um Ihren Eintrag sperren zu lassen.

  • Wie lösche ich mein Benutzerkonto?

    Um Ihr Benutzerkonto zu löschen, senden Sie eine E-Mail an kundenservice@lotto-hessen.de, in der Sie Ihre Kunden-/Kartennummer oder Ihre Adresse angeben. Nachdem die Nachricht eingegangen ist, setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

  • Warum muss ich meine Kontoverbindung angeben?

    Um Ihnen Gewinne auszahlen zu können, benötigen wir eine Kontoverbindung von Ihnen. Die Gewinnüberweisung verläuft automatisch, wenn Ihr Wettkonto einen Betrag aufweist, der die Höchstgrenze übersteigt.

  • Änderung der Passwörter

    Im Menü „Profil“können Sie Ihre Passwörter ändern. Ihr Verwaltungspasswort ist hierfür notwendig. Sie haben Ihr Verwaltungspasswort vergessen? Wenden Sie sich in dem Fall bitte an unseren Kundenservice unter kundenservice@lotto-hessen.de.

    Um ein Passwort zu ändern, wählen Sie bitte die Option „Passwörter“ aus und klicken anschließend für das zu ändernde Passwort den Button „Ändern“. Um Ihr Passwort ändern zu können werden Sie aufgefordert, zunächst Ihr bisheriges Passwort und anschließend zwei Mal das neue Passwort einzugeben. Nun klicken Sie einfach auf „Speichern“.

    Es ist uns nicht möglich, Ihnen Ihr Passwort zu nennen, wenn sie es einmal vergessen haben sollten. Grund dafür ist, dass alle Passwörter in Ihren Daten verschlüsselt abgelegt werden.

  • Ich habe noch andere Fragen, an wen kann ich mich wenden?

    Sie erreichen den Kundenservice unter kundenservice@lotto-hessen.de oder telefonisch unter 0800 3612 222 (kostenlos aus allen Netzen).

  • Warum kann ich nicht mehr als 1.500 Euro im Monat einsetzen?

    Der Gesetzgeber hat ein Einsatzlimit  je Monat und Person definiert. Deshalb können Sie bei uns innerhalb von einem Kalendermonat Spielaufträge bis zu einer Grenze von 1.500 € im Internet abgeben. Diese Grenze können Sie unter "Mein LOTTO" > "Wettkonto" > "Limits" heruntersetzen.

  • Benutzer-/Wettkonto

    Ihr Wettkonto wird automatisch bei der Registrierung eingerichtet. Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Wettkontodaten. 

    Ihre Gewinne werden Ihrem Wettkonto gutgeschrieben. Bitte denken Sie daran, dass das Wettkonto ein Limit von 8.000 Euro vorsieht. Daher wird der Differenzbetrag automatisch auf das von Ihnen angegebene Bankkonto (für Auszahlungen) überwiesen.

    Die Wettkontodaten können Sie im Bereich Profil -> Bankverbindungen einsehen und bearbeiten. Hierfür benötigen Sie Ihr Verwaltungspasswort, welches Sie per Post von LOTTO Hessen erhalten haben.

    Sie haben Ihr Verwaltungspasswort vergessen? Wenden Sie sich einfach an unseren Kundenservice per Mail (kundenservice@lotto-hessen.de) oder rufen Sie uns an unter der Telefonnummer 0800 3612 222 (kostenlos aus allen Netzen).

  • Kreditkartenzahlung

    Bei der Registrierung als Neukunde können Sie die Daten Ihrer Kreditkarte (VISA oder Mastercard) hinterlegen. Dies erlaubt Ihnen, direkt unter Verwendung der angegebenen Karte zu spielen, ohne Geld auf Ihr Wettkonto zu überweisen. Dazu wählen Sie bei Abgabe eines Spielauftrags den Punkt direkt mit Kreditkarte. Natürlich können Sie auch jederzeit von Ihrem Wettkonto bezahlen, sofern eine ausreichende Deckung vorhanden ist.

    Bitte beachten Sie: Bei Kreditkartenzahlungen können von dem kartenausstellenden Bankinstitut Gebühren berechnet werden. Die Höhe dieser Gebühren finden Sie in den AGB des jeweiligen Bankinstituts.

  • Warum kann ich nicht mehr als 350 Euro pro Transaktion auf mein Wettkonto überweisen?

    Das Transaktionslimit dient dem Spielerschutz. Das Limit kann auf Wunsch gerne weiter herunter gesetzt werden. Wenden Sie sich dafür einfach per Mail an unseren Kundenservice: kundenservice@lotto-hessen.de.

  • Wie komme ich an meine Gewinne?

    Ihr Gewinn wird Ihrem Wettkonto automatisch gut geschrieben. Bitte beachten Sie, dass das Wettkonto ein Limit von 8.000 Euro vorsieht. Daher wird der Differenzbetrag automatisch auf das von Ihnen angegebene Bankkonto (für Auszahlungen) überwiesen.

  • Was ist "Gebundenes" und "Ungebundenes Guthaben" ?

    Das gebundene Guthaben, ist Ihr Wettkonto-Guthaben, welches Sie per Zahlung oder Gutschein auf Ihr Wettkonto geladen haben. Dieses ist für Ihre zukünftigen Spielaufträge reserviert.

    Das ungebundene Guthaben, entspricht den erzielten Gewinnen, welche Ihnen automatisch auf Ihr Wettkonto gebucht werden. Sie haben hierbei die Möglichkeit, Ihr ungebundenes Guthaben – oder Teilbeträge davon – auf Ihr hinterlegtes Bankkonto zu überweisen oder es sich bar in einer der Verkaufsstellen von LOTTO Hessen auszahlen zu lassen. Das ungebundene Guthaben können Sie natürlich auch zur Zahlung von Spielaufträgen einsetzen.

  • Was ist die LOTTOCard?

    Mit der LOTTOCard, der kostenlosen Kundenkarte von LOTTO Hessen, können Spielteilnehmer kostenlos unsere Serviceangebote nutzen.

    Alle Informationen zur LOTTOCard finden Sie hier.

  • Was ist eine vorläufige Kundenkarte?

    Eine vorläufige Kundenkarte erhält man unter Vorlage des Personalausweises unverzüglich und kostenlos in jeder Verkaufsstelle von LOTTO Hessen. Sie ist vier Wochen gültig. Die endgültige Kundenkarte wird in der Regel etwa nach zwei Wochen per Post zugestellt.

  • Was bedeutet "Spielen im ABO"?

    LOTTO Hessen bietet die Möglichkeit zum Dauerspiel an. Im ABO verpassen Sie keine Veranstaltung und keinen Jackpot mehr und nehmen an allen Sonderauslosungen teil. Im Internet stehen Ihnen 3 ABO-Varianten zur Verfügung:

    - Beim Monats-ABO nimmt der Spielschein automatisch an allen Ziehungen eines Kalendermonats teil. Sie nehmen direkt an der Ersten Ziehung nach Abschluss Ihres Abos . Danach wird der fällige Einsatz für den nächsten Monat ca. 10 Tage im Voraus eingezogen. 
    Ihr Monats-ABO verlängert sich ohne Kündigung jeden Monat. Sie können Ihr ABO immer zum Ende des Folgemonats kündigen. Ein Monats-ABO ist bei den Lotterien LOTTO 6aus49 Normal, LOTTO 6aus49 System, Eurojackpot, Deutsche Sportlotterie, GENAU sowie bei der Lotterie GlücksSpirale möglich.

    - Beim Wochen-ABO nimmt der Spielschein automatisch Woche für Woche an allen Ziehungen eines Kalendermonats teil. Die Einsätze werden wöchentlich von Ihrem Bankonto abgebucht.  Im Gegensatz zum Monats-ABO kann das Wochen-ABO wöchentlich gekündigt werden. Ein Wochen-ABO ist bei den Lotterien LOTTO 6aus49 Normal, LOTTO 6aus49 System, Eurojackpot, Deutsche Sportlotterie, GENAU, KENO und bei der GlücksSpirale möglich.

    - Für die Lotterie LOTTO 6aus49 Normal und System sowie Eurojackpot gibt es ein besonderes Angebot: Das Jackpot-ABO. Dieses funktioniert ähnlich wie das Wochen-ABO. Es nimmt jedoch nicht automatisch an jeder Ziehung teil, sondern Sie können eine Jackpot-Summe angeben, ab der das ABO aktiv wird. Wenn Sie beispielsweise die Jackpot-Summe "10 Mio. Euro" definieren, wird Ihr ABO-Auftrag erst aktiv, sobald die Jackpot-Summe der folgenden Ziehung diesen Wert beträgt oder überschreitet. Sie können das Jackpot-ABO jederzeit, unabhängig von der Jackpot-Höhe zum Abgabe-Zeitpunkt, abschließen. Die Einsätze werden ebenfalls von Ihrem Bankkonto abgebucht. Das Jackpot-ABO kann ebenfalls wöchentlich gekündigt werden.

    Bitte beachten Sie: Voraussetzung für die Teilnahme Ihres Monats-ABOs ist ein geprüftes Bankkonto, von dem ggf. Ihr Einsatz für die nächste Teilnahmeperiode abgebucht werden kann. 

    Berücksichtigen Sie bitte außerdem, dass es beim Jackpot-ABO nicht möglich ist, NUR Mittwoch oder NUR Samstag auszuwählen. Der Schein nimmt automatisch an beiden Ziehungen teil.

    Alle gespielten ABO-Scheine können Sie unter "Mein LOTTO" -> "Spielscheine" jederzeit einsehen.

  • Wie bezahle ich meine Spielteilnahme im Rahmen eines ABOs?

    Beim Monats-, Wochen- und Jackpot-ABO wird regelmäßig der Einsatz für den nächsten Spielauftrag im Voraus von Ihrem Wettkonto abgebucht.

    Zuvor wird Ihr Wettkonto automatisch per Bankeinzug aufgeladen. Bitte hinterlegen Sie hierzu in Ihrem Kundenkonto eine gültige Bankverbindung und aktivieren Sie das Sepa-Mandat.