Bis zu 1 Mio. € gewinnen! Ziehung am Freitag 01.06. 18:15 Uhr

Annahmeschluss 18:00 Uhr
Chance variabel vgl. Gewinnwahrscheinlichkeit

Gewinner-Projekte

Bienenprojekt der Carl-von-Weinberg Schule Frankfurt

Bienenprojekt der Carl-von-Weinberg Schule Frankfurt

19.01.2018
Frankfurt am Main

Seit März 2017 werden drei Bienenvölker im Schulgarten gehalten. Die gegründete Bienen-AG besteht aus ca. 10 Schülerinnen und Schülern und einigen Lehrern, die die Bienen pflegen. Die Bienen sollen auch zu Unterrichtszwecken in der Biologie eingesetzt werden. Dazu werden zu verschiedenen Themen wie Ökologie, Sinneswahrnehmung bei Tieren oder Der Mensch und die Natur Unterrichtsreihen erstellt, die den Besuch der Bienen durch Kleingruppen der Klasse oder des Kurses beinhalten. Auch fächerübergreifend sollen die Bienen eingesetzt werden, zum Beispiel in unseren Wahlpflichtkursen Kochen, Holzverarbeitung und in der Kunst, damit die Schule nicht nur Lernort, sondern auch Lebensort für die Schülerinnen und Schüler ist. Nicht zuletzt liegt der Fokus auch auf dem Erhalt des ökologischen Gleichgewichts in der direkten Umgebung. Mit der Förderung ist geplant in verschiedene Richtungen zu expandieren, um das Naturerlebnis zu verstärken. Beispiele dafür wären: Eine Schaubeute, ein Pollenkalender, Königinnenzucht, Lehrmaterial, ein weiterer Bienenstand und Vieles mehr.

Projektträger: Carl-von-Weinberg Schule