Bis zu 1 Mio. € gewinnen! Ziehung am Freitag 22.10. 18:15 Uhr

Annahmeschluss 18:00 Uhr
Chance variabel vgl. Gewinnwahrscheinlichkeit

Gewinner-Projekte

Schulgartenerweiterung an der Heinrich-Böll-Schule

Schulgartenerweiterung an der Heinrich-Boell-Schule

30.07.2021
Landkreis Offenbach

Das Ziel ist die Gestaltung der Schulgartenerweiterung. Der Schulgarten wurde zu klein, als die Bienenvölker hinzukamen. Damit Garten und Tiere den benötigten Platz zur Verfügung haben, wurde ein Stück hinzugenommen. Dieses Stück Fläche muss noch gestaltet werden. Es sollen Rabatten und Hochbeete angelegt werden, eine Hainbuchenhecke soll den Teil von Bienen- und Nutzgarten trennen. Eine Wasserstelle für Vögel, Bienen und andere Insekten soll entstehen. Eine Sitzmöglichkeit für die AGs soll auf diesem Teil implementiert werden, sodass der AG Unterricht bei gutem Wetter draußen stattfinden kann. In den Beeten/Rabatten sollen essbare Pflanzen aber auch Heilpflanzen wachsen. Es werden Schilder angebracht, damit Name und Wirkung erkennbar sind.

Das Ziel ist die Gestaltung der Schulgartenerweiterung. Beete, Rabatten und Wege soll angelegt sowie Sitzmöglichkeiten geschaffen werden. Nutzpflanzen, essbare Pflanzen, Pflanzen, die für den Bio-, NaWi-, Kunst-, und Kochunterricht von Nutzen sind sollen hier wachsen und gedeihen. Der Garten soll so weitergestaltet/angelegt werden, dass so viele Schüler wie möglich im Unterricht, aber auch in der Pause den Schulgarten nutzen und betreten können. Er soll lehrreich, informativ, abwechselnd, bunt, anregend gestaltet sein.

Projektträger: Heinrich-Böll-Schule