Bis zu 1 Mio. € gewinnen! Ziehung am Freitag 17.07. 18:15 Uhr

Annahmeschluss 18:00 Uhr
Chance variabel vgl. Gewinnwahrscheinlichkeit

Zurück

Spielanleitung GENAU Hessen-Tipp

Mit dem GENAU Hessen-Tipp spielen Sie je eine Postleitzahl aus allen 26 hessischen Landkreisen und sichern sich damit pro Ziehung mindestens einen Gewinn in Gewinnklasse 6. Über die Einsatzhöhe für den Hessen-Tipp können Sie individuell entscheiden

1. Einsatz wählen

Der Einsatz für den Hessen-Tipp setzt sich aus 26-mal der gewählten Einsatzhöhe zusammen. Die Einsatzhöhe legen Sie selbst fest: Einsätze von  
26x 1,00 Euro, 26x 1,50 Euro, 26x 2,00 Euro, 26x 2,50 Euro, 26x 3,00 Euro, 26x 3,50 Euro, 26x 4,00 Euro, 26x 4,50 Euro oder 26x 5,00 Euro sind möglich. Klicken Sie hierzu einfach in das jeweilige Feld. Pro Ziehung erhalten Sie mindestens einen Gewinn in Gewinnklasse 6. Die Gewinnsumme wird je nach Einsatzhöhe entsprechend anteilig ausgezahlt.

2. Anzahl der Lose pro PLZ bestimmen

Wählen Sie die Anzahl der Ziehungen aus, an denen Sie teilnehmen möchten. Durch Klick auf das Pfeilsymbol öffnet sich ein Auswahlmenü. Laufzeiten von 1, 2, 3, 4, 5, 8 und 12 Wochen oder 6 und 12 Monaten sind möglich.

Auch den Beginn der Laufzeit können Sie festlegen. Fahren Sie beispielweise in den Urlaub, können Sie für diesen Zeitraum bereits einen Schein abgeben. Klicken Sie dazu einfach auf das Pfeilsymbol und wählen Sie die passende Ziehung aus.

3. Teilnahmezeitraum festlegen

Bestimmen Sie, mit wie vielen Losen pro Postleitzahl Sie an der Ziehung teilnehmen möchten. Je mehr Lose, desto höher die Gewinnchance. Auch Mehrfachgewinne sind möglich!

4. Abonemment

Umweltschutz im Abo: Möchten Sie Ihren Spielauftrag als Abonnement spielen, setzen Sie einfach per Klick ein Häkchen bei “ABO spielen“.

Im anschließend angezeigten Fenster können Sie wählen, ob Sie ein Monats- oder Wochen-ABO spielen möchten. Weitere Informationen über unser ABO-Angebot erhalten Sie hier.