1
1 Mio. € Ziehung Morgen 27.07. 19:10 Uhr

Annahmeschluss 19:00 Uhr / Chance 1:2,1 Mio.

Zurück

KENO-Quoten

Finden Sie hier täglich kurz nach der Ziehung um 19:10 Uhr die aktuelle Übersicht aller KENO-Quoten. Erfahren Sie die Höhe der Gewinnbeträge in jeder Gewinnklasse, indem Sie nach dem KENO-Typ sortieren und sehen Sie, wie viele Gewinner es bei den vergangenen Ziehungen gab.

Quoten vom Sonntag, 25.07.2021

Spieleinsatz: 323.395,00 € (35.989,00 € in Hessen)

Anzahl richtiger Zahlen Gewinner Gewinner in Hessen 1 Euro 2 Euro 5 Euro 10 Euro
10 0 0 100.000 € 200.000 € 500.000 € 1.000.000 €
9 0 0 1.000 € 2.000 € 5.000 € 10.000 €
8 55 24 100 € 200 € 500 € 1.000 €
7 446 41 15 € 30 € 75 € 150 €
6 3.023 304 5 € 10 € 25 € 50 €
5 12.208 1.436 2 € 4 € 10 € 20 €
0 3.802 466 2 € 4 € 10 € 20 €

Spieleinsatz: 27.075,00 € (3.524,25 € in Hessen)

Gewinn­klasse Richtige Zahlen Anzahl der Gewinner Gewinner in Hessen Quote
1 5-stellige Gewinnzahl 0 0 5.000,00 €
2 4 richtige Endziffern 2 1 500,00 €
3 3 richtige Endziffern 24 1 50,00 €
4 2 richtige Endziffern 255 28 5,00 €
5 1 richtige Endziffer 2.653 388 2,00 €
Jetzt KENO spielen

Alle Angaben ohne Gewähr.

KENO-Quoten: Was die Gewinnklasse bestimmt

Sie haben KENO gespielt und stellen fest, dass sich auf Ihrem Spielschein Gewinnzahlen befinden? Finden Sie auf dieser Seite einen Überblick über KENO-Quoten und die Gewinnbeträge in Ihrer Gewinnklasse. Wählen Sie einfach Ihren KENO-Typ und das Ziehungsdatum aus. Neben den KENO-Quoten erfahren Sie, wie viele weitere KENO-Spieler in Hessen und ganz Deutschland bei der jeweiligen Ziehung Glück hatten. Eine weitere Kennzahl ist der Gesamtspieleinsatz, der nach jeder Ziehung ebenfalls für Deutschland und Hessen aufbereitet wird. 

KENO: Zahlenlotterie mit festen Gewinnquoten

Betrachtet man die KENO-Quoten, fällt eine Besonderheit auf: Es gibt einen wesentlichen Unterschied zu vielen anderen Lotterien wie Eurojackpot oder LOTTO 6aus49: Die KENO-Quoten sind nämlich festgelegt. Das heißt, die Anzahl der Spieler oder die Summe der Spieleinsätze bei den Ziehungen hat keinen Einfluss auf die Gewinnsummen. Die KENO-Quoten berechnen sich aus dem KENO-Typ, also der Anzahl der getippten Zahlen, und dem jeweiligen Einsatz von 1, 2, 5 oder 10 Euro. 

KENO-Gewinnklassen: Diese Faktoren entscheiden über den Gewinn

Über den Gewinn entscheiden also drei Faktoren: Ihr Spieleinsatz, der von Ihnen gewählte KENO-Typ— und natürlich die Anzahl der Treffer auf Ihrem Spielschein. Haben Sie beispielsweise den KENO-Typ 10 gespielt und alle 10 Zahlen sind Volltreffer, bestimmt Ihr Einsatz die Gewinnsumme: Bei einem Einsatz von 10 Euro haben Sie die höchste Gewinnklasse in KENO erreicht und können sich über den Maximalgewinn von 1 Million Euro freuen. Bereits mit 1 Euro Einsatz sind Ihnen aber bei diesem KENO-Typ 100.000 Euro sicher. Sie interessieren sich für die möglichen Gewinne in allen KENO-Gewinnklassen? Darüber gibt Ihnen unser KENO-Gewinnplan inkl. Gewinnchancen  für alle KENO-Typen Auskunft.

KENO-Zusatzlotterie: Quoten für plus 5

Und wie sieht es bei der Zusatzlotterie plus 5 aus? Diese Lotterie, die nur in Verbindung mit KENO gespielt werden kann, hat eine Gemeinsamkeit mit der Hauptlotterie: Wie KENO-Quoten sind auch die Quoten für plus 5 festgelegt und variieren von 2 Euro bis 5.000 Euro in der höchsten Gewinnklasse. Die Quote richtet sich nach der Anzahl der richtigen Endziffern der fünfstelligen Losnummer – die Reihenfolge der gezogenen Zahlen ist also relevant. Anders als bei KENO, können Sie hier allerdings nur einen festen Einsatz von 0,75 Euro spielen. Die Quoten für plus 5 finden Sie unter den KENO-Quoten auf dieser Seite.

Sie wollen sich von den festen plus 5 und KENO-Quoten überzeugen? Nehmen Sie Ihr Glück selbst in die Hand und ergreifen Sie die Chance auf einen festen Gewinn! 

PkheKsiIgenXEh70b6wlhga68zp4bDXTNoyhtFFQ