LOTTO hilft Hessen IM ÜBERBLICK
Zurück

LOTTO Hessen: Für Natur und Umwelt

Vielfalt und Schutz für uns alle

Priska Hinz, Hessens Umweltministerin

52-mal im Jahr liegt der Fokus bei LOTTO Hessen voll auf dem Schutz von Umwelt und Natur. Denn mit jeder Ziehung der Umweltlotterie GENAU wird zusätzlich ein Umweltprojekt im Gewinnerlandkreis oder der Gewinnerstadt mit 5.000 Euro ausgestattet. Und auch die Erträge der Umweltlotterie wandern über das Hessische Umweltministerium direkt in den Schutz von Gewässern, Boden, Luft, Tieren und Pflanzen in Hessen. Seit der Einführung der Umweltlotterie GENAU im April 2016 profitiert damit auch der Umweltschutz kontinuierlich von den Spieleinsätzen bei LOTTO Hessen. Für mehr Lebensqualität und Raum für Natur und Umwelt in Hessen.

Sei es die Aussaat blühender Wiesen für Bienen, das Aufstellen von Nisthilfen für den Schwarzstorch oder die Anlage eines Schulgartens – die Gewinne der Umweltlotterie und die Auszahlung von Lotto-Tronc-Mitteln ermöglichen die Umsetzung vieler toller Projekte für den Naturschutz in Hessen!

Unsere geförderten Projekte - Hier einige Beispiele

Mäuse für die Wildkatze

Wie viele andere Tierarten findet auch die Wildkatze in unseren Kulturlandschaften immer weniger Verstecke. Um die Lage der scheuen Tiger im Hochtaunuskreis langfristig zu verbessern, hat sich der dortige BUND Kreisverband der Wiedervernetzung einst zusammenhängender Wälder verschrieben. Ohne die Streifgebiete der Wildkatze zu kennen, ist das aber schwer möglich. Bislang fehlte für das aufwendige Monitoring das Geld, ehe LOTTO Hessen für Mäuse sorgte.

Mehr erfahren.

Bensheimer Bienenzüchter im Lottoglück

Ein Rückzugsort für Mensch und Tier mit ganz viel Natur zum Anfassen – genau der soll im öffentlichen Garten des Hospiz‘ Bergstraße entstehen. Eine echte Mammutaufgabe, der sich zahlreiche engagierte Bensheimer seit nunmehr zwei Jahren angenommen haben. So auch der hiesige Bienenzüchterverein. Mit der finanziellen Hilfe von LOTTO Hessen ließ der ein Bienenhotel sowie einen Lehrpfad um die kleinen summenden Geschöpfe in den Hospizgarten einziehen.

Mehr erfahren.

Rettung für verletzte Piepmätze

Seit Jahren engagiert sich die Biologin Dr. Moira Behn ehrenamtlich für die Rettung von Wildvögeln in Schönbach im Raum Marburg. Auch die Kosten für ihre Wildtierstation trägt sie weitestgehend selbst. Umso größer die Freude nun, da LOTTO Hessen ihr für die Fortsetzung ihrer wichtigen Arbeit 5.000 Euro beschert.

Mehr erfahren.

Damit hohes Gras nicht zur Falle wird

Wegducken und still liegenbleiben: Was Rehkitzen bei natürlichen Feinden im hohen Gras das Leben rettet, kann bei der Wiesenmahd im Frühjahr fatal enden. Mehr als 100.000 Bambis fallen nach Schätzungen des Deutschen Jagverbandes jährlich den Mähmaschinen zum Opfer. Das zu verhindern, ist dem Rodgauer Verein „Aktion Rehkitz“ ein Herzensanliegen, der Wiesenflächen nach gefährdeten Tieren absucht. Fliegende Unterstützung kommt jetzt von LOTTO Hessen.

Mehr erfahren.

Kennen Sie schon die Umweltlotterie GENAU?

Mit der Umweltlotterie GENAU machen wir uns stark für die Natur und den Umweltschutz. Von GENAU profitieren nicht nur wöchentlich zahlreiche Gewinner, sondern auch ganze Landkreise und viele große und kleine Umweltprojekte hier in der Region.

GENAU - So einfach geht's!

LOTTO hilft Hessen Jeder € Einsatz bei LOTTO Hessen …

1 Euro … wird grundsätzlich aufgeteilt in:
  • 48 Cent Gewinnausschüttung an die Spielteilnehmer
  • 20 Cent LOTTO-Mittel für Kultur, Denkmalpflege, Sport, Soziales und Umwelt
  • 16 Cent Wett- und Lotteriesteuer
  • 16 Cent Kosten für Personal, Sach-, Werbeaufwand und Provisionen