Zurück

LOTTO Hessen unterstützt #wärmespenden

Warme Daunen für die Schwächsten der Gesellschaft

Einige überraschte Gesichter meinten am Nachmittag des 19. März bei LOTTO Hessen in der Wiesbadener Rosenstraße die LOTTO-Fee gesehen zu haben. Und richtig, sie war für eine ganz besonders wichtige Sache ins Haus gekommen: #wärmespenden! Es ging ums Helfen, Werfen und den richtigen Ton.

Die Aktion #wärmespenden der Landesstiftung ‚Miteinander in Hessen‘ geht inzwischen bereits in die dritte Saison. Dahinter steckt die Idee, möglichst viele Obdachlose in Hessen in der Winterzeit mit einem hochfunktionalen Schlafsack auszustatten, um sie vor dem Risiko des Erfrierens so gut wie möglich zu schützen. Über eine Plakatkampagne, soziale Medien und mit Hilfe engagierter Unternehmen konnte die Stiftung so viele Spenden einsammeln, dass inzwischen exakt 1000 Schlafsäcke erworben und an Bedürftige in Hessen weitergegeben werden konnten.

Inzwischen [konnten] exakt 1000 Schlafsäcke erworben und an Bedürftige in Hessen weitergegeben werden.

Danke für 1000 Schlafsäcke

Anlässlich dieses Meilensteins wollte die Stiftung einmal ihren Förderern Danke sagen und sie in einem kleinen Videoclip zu Wort kommen lassen: Was motiviert die Teilnehmer, warum engagieren sie sich? Dazu kommen nun Bestsellerautorin Nele Neuhaus und Fußballer Emre Can zu Wort sowie auch das Gesicht der Kampagne, LOTTO-Fee Franziska Reichenbacher, und Dr. Heinz-Georg Sundermann als Vertreter des Hauptsponsors LOTTO Hessen. Und so wurde am 19. März das Sitzungszimmer im 2. Obergeschoss zum Studio und ein kleiner Clip gedreht. Mit reichlich Workout und Spaß – aber sehen Sie selbst…!

LOTTO Hessen unterstützt #wärmespenden​ - Blick hinter die Kulissen des Videodrehs

Wir alle gemeinsam hoffen, dass der Erfolg von #wärmespenden anhält, damit wir schon bald das nächste „Jubiläum“ feiern können: 2000 verteilte Schlafsäcke für Obdachlose in Hessen. LOTTO hilft Hessen!

Das könnte Sie auch interessieren