Die Fußballwette von LOTTO Wettrunde am Samstag 08.10.

Annahmeschluss 13er Wette 15:00 Uhr / Auswahlwette 13:00 Uhr

Magazin IM ÜBERBLICK
Zurück

Frankfurter räumt bei TOTO ab

Meldungen | 04.April 2022

Auf sechs Unentschieden getippt und knapp eine Dreiviertelmillion Euro gewonnen: Ein Frankfurter Tipper räumte am 2. April exakt 740.632,60 Euro bei der TOTO-Auswahlwette ab. Ein Volltreffer!

Bei der Spieltagsrunde der TOTO-Auswahlwette am 2. April lag ein Frankfurter Glückspilz ganze sechsmal richtig – mit seinen Vorhersagen auf ein Unentschieden bei den zur Auswahl stehenden Fußballpaarungen. Sein Volltreffer bei der TOTO-Auswahlwette macht ihn auf einen Schlag um exakt 740.632,60 Euro reicher.

38 Euro für eine knappe Dreiviertelmillion eingesetzt

Seinen Tipp gab unser neuster Gewinner im Internet auf lotto-hessen.de ab, als Systemtipp. Er hatte mit glücklichem Händchen aus 45 vorgegebenen Fußballspielen die sechs Spielpaarungen ausgewählt, die mit den torreichsten Unentschieden endeten. Für seine knappe Dreiviertelmillion setzte er 38,35 Euro ein - die haben sich für ihn in jedem Fall gelohnt!

Derselbe Treffer gelang an diesem Spieltag außerdem einem Tipper aus Bayern und einem aus Niedersachsen, die jeweils ebenfalls eine knappe Dreiviertelmillion Euro kassieren. 

Letzter TOTO-Millionär gewann 2021

Bei der TOTO-Auswahlwette war in Hessen zuletzt im August 2021 ein Mann aus dem Rheingau-Taunus-Kreis erfolgreich, der mit seinen sechs korrekten Unentschieden sogar 2,5 Millionen Euro abgeräumt hatte. Er war der einzige Gewinner in der höchsten Gewinnklasse an diesem Spieltag und musste den Topf der Klasse 1 mit niemandem bundesweit teilen.

​​​​​​​Mehr zu dem Glückspilz aus 2021 hier.

Das könnte Sie auch interessieren