Zurück

Hessen klebt das Glück an den Fersen

Zweimal sechs Richtige in einer Woche

Das Glück hält Hessen weiterhin die Treue: Wie schon am 27. September traf auch am 30. September ein hessischer Tipper die sechs Richtigen bei LOTTO 6aus49. Gemeinsam mit vier weiteren deutschen Tippern hatte er auf die Gewinnzahlen 4, 18, 19, 23, 33 und 46 gesetzt und darf sich jetzt über 335.978,90 Euro freuen. 

Da der Tipp anonym, also ohne Kundenkarte, abgegeben wurde, muss sich der Gewinner aus dem Landkreis Offenbach nun bei LOTTO Hessen melden, um seinen Gewinn anzufordern. Kundenkarten-Tipper sind hier immer auf der sicheren Seite: Auch bei Verlust der Spielquittung geht der Gewinn nicht verloren, sondern wird automatisch auf das angegebene Konto überwiesen.

Bereits am Mittwoch davor erzielte schon ein Mann aus dem Rheingau-Taunus-Kreis die sechs Richtigen bei LOTTO 6aus49. Das ist doch mal ein Herbstanfang ganz nach unserem Geschmack!

Das könnte Sie auch interessieren