Magazin IM ÜBERBLICK
Zurück

ODDSET Zukunftspreis des Hessischen Sports 2017

Erstplatzierter wird im Rahmen der Olympischen Ballnacht geehrt

Wiesbaden, 23.08.2017. Mit 50.000 Euro zeichnet LOTTO Hessen auch in diesem Jahr wieder innovative hessische Sportvereine aus. Das Geld winkt den Siegern des „ODDSET Zukunftspreis des Hessischen Sports“, den LOTTO Hessen und der Landessportbund Hessen e.V. schon zum dreizehnten Mal gemeinsam für beispielgebende Ideen im Sport ausschreiben. Die feierliche Verleihung an den Erstplatzierten findet im Rahmen der Olympischen Ballnacht am 23. September im Wiesbadener Kurhaus statt.

Bei der Olympischen Ballnacht am 23. September 2017 wird einer der 8.000 im Landessportbund Hessen organisierten Sportvereine eine besonders große Bühne erhalten, der Gewinner des diesjährigen „ODDSET Zukunftspreis des Hessischen Sports“. Mit diesem Preis werden Vereine für richtungsweisende Projekte und Maßnahmen im Vereinssport wie zum Beispiel Kooperationen mit Kommunen, Schulen oder anderen Sportvereinen oder für besonderes gesellschaftliches Engagement prämiert, beispielsweise im Hinblick auf integrative Angebote für ältere Menschen, Menschen mit Behinderung oder Flüchtlinge. Als Preisgeld winken insgesamt 50.000 Euro. Der ODDSET Zukunftspreis des Hessischen Sports wird jährlich gemeinsam von LOTTO Hessen und dem Landessportbund Hessen e.V. ausgeschrieben. Die Auswahl der Preisträger nimmt eine Jury unter Vorsitz des Bundesministers a. D. Prof. Dr. Heinz Riesenhuber vor, der auch die Laudatio im Rahmen der Ballnacht halten wird. Im vergangenen Jahr erhielten drei Vereine Hauptpreise, drei Vereine Sonderpreise und sechs weitere Anerkennungspreise. Über den mit 15.000 Euro dotierten ersten Platz konnte sich die SG Bad Soden 1911 e.V. freuen. Der Verein wurde für sein inklusives Fußballprojekt ausgezeichnet.Welche Vereine den diesjährigen ODDSET Zukunftspreis erhalten werden, wird am 23. September bekanntgegeben.

Kontakt: Dorothee Hoffmann, LOTTO Hessen, Leiterin Unternehmenskommunikation, Tel. 0611/3612-170, E-Mail: dorothee.hoffmann@lotto-hessen.de