Zurück

Hesse knackt alleine Jackpot im Spiel 77

Getippt im Landkreis Gießen: Vierter Millionär des Jahres gewinnt rund 3,9 Millionen Euro

Wiesbaden, 24.04.2017. Ein noch unbekannter Hesse hat bei der Lottoziehung am vergangenen Samstag als Einziger bundesweit den Jackpot im Spiel 77 geknackt und rund 3,9 Millionen Euro gewonnen. Da niemand sonst in Deutschland die richtige siebenstellige Gewinnzahl 2152168 traf, muss der hessische Gewinner den Topf der Klasse 1 nicht teilen und streicht die gesamte Summe von 3.877.777 Euro alleine ein.

Der millionenschwere Tipp wurde in einer LOTTO-Verkaufsstelle im Landkreis Gießen abgegeben, allerdings ohne Kundenkarte. Der Neumillionär muss sich daher bei LOTTO Hessen melden, um seinen Gewinn einzulösen. Bei einem Tipp mit Kundenkarte hätte der Betrag automatisch und ohne, dass der Gewinner in Erscheinung treten muss, überwiesen werden können. Der Jackpotgewinner im Spiel 77 ist zugleich der vierte LOTTO-Millionär des Jahres in Hessen.

Für seinen Glückstreffer hatte der hessische Gewinner vom Wochenende einen LOTTO-Schein mit mehreren Wochen Laufzeit und zwei ausgefüllten Kästchen getippt sowie zusätzlich ein „Ja“-Kreuzchen bei den Zusatzlotterien SUPER6 und Spiel 77 gesetzt. Genau dieses „Ja“ für die Teilnahme am Spiel 77 und die sieben richtigen Zahlen bescherten ihm bei der Ziehung am 22. April den 3,9-fachen Millionengewinn. Allein im vergangenen Jahr verpassten neun Hessen die Chance, Millionär zu werden, weil sie die Zusatzlotterien nicht angekreuzt hatten – anders als der Spiel 77-Millionär im Landkreis Gießen vom vergangenen Samstag.

Auch der letzte Jackpotgewinn in der Region liegt noch gar nicht lange zurück: Erst am 18. März gelang einem Rentner aus dem Landkreis Gießen ein Gewinn in Höhe von fast 5,9 Millionen Euro bei LOTTO 6aus49. Insgesamt hat LOTTO Hessen im Kreis seit der Einführung des Euro bereits 11 Menschen zu Millionären gemacht.

In der Gewinnklasse 2 im Spiel 77 schlugen am vergangenen Wochenende ebenfalls drei Hessen zu. Sie können sich über sechs richtige Endziffern und einen Gewinn von jeweils 77.777 Euro freuen.

Kontakt: Dorothee Hoffmann, LOTTO Hessen, Leiterin Unternehmenskommunikation, Tel.
0611/3612-170, E-Mail: dorothee.hoffmann@lotto-hessen.de