Zurück

Eurojackpot-Gewinnerin im Interview

Unsere Neumillionärin vom 26. Oktober verrät, wie sie aus einem schwierigen Tag eine lustige Gewinnsumme gemacht hat.

Es ist jedes Mal wieder spannend, wenn sich ein Neumillionär von LOTTO Hessen ankündigt. Wie wird er oder sie wohl sein, wie reagieren, was fragen. Fest steht: Selten hat jemand von Anfang bis Ende so gestrahlt wie unsere Gewinnerin aus dem Main-Taunus-Kreis vom 26. Oktober 2018. Oft sind Gewinner erst verhalten, wollen ganz sicher gehen, haben Zweifel, die Zahlen richtig kontrolliert zu haben – doch sie kam schon gleich mit einem Lachen auf dem ganzen Gesicht zum Gewinnergespräch nach Wiesbaden.

LOTTO Hessen: Herzlichen Glückwunsch zu über 1,2 Millionen Euro. Sie waren bei Eurojackpot erfolgreich, ist das „Ihr“ Produkt?

Gewinnerin: Ehrlich gesagt habe ich erst zwei oder drei Mal Eurojackpot gespielt, normalerweise ist LOTTO 6aus49 eher so mein Ding. Es war so ein verdammt schlechter, stressiger Tag am Freitag. Ich bin nach der Arbeit völlig genervt von Kollegen und dem Stress raus und wollte eigentlich nur noch schnell etwas einkaufen. Dann sah ich den Hinweis, Eurojackpot, 90 Millionen, da dachte ich, was soll´s, ich versuch´s heute einfach. Da ich bei LOTTO immer System spiele, habe ich es hier genauso gemacht, mit meinen eigenen Zahlen, das war mir wichtig. Ich will keiner Maschine mein Glück überlassen, wenn, dann bin ich schon selbst schuld (lacht). Also habe ich diesen Multi-Tipp genommen und die Zahlen ausgewählt. Keine Geburtstage und nicht zu verteilt, damit sie möglichst keiner sonst hat.

Dann sah ich den Hinweis, Eurojackpot, 90 Millionen, da dachte ich, was soll´s, ich versuch´s heute einfach!

LOTTO Hessen: …das mit „keiner sonst“ hat leider nicht ganz so geklappt, denn an diesem Abend trafen gleich fünf Europäer die Gewinnklasse 2. Aus ihrem Multi-Tipp 6+2 wurden alle denkbaren mathematischen Kombinationen, eine traf die Gewinnklasse 2 mit „5+1“. Nur die Eurozahl 4 fehlte, sonst wären es 90 Millionen geworden. Traurig darüber?

Gewinnerin: Ganz klar: nein! 90 Millionen alleine, das hätte mir ein bisschen Angst gemacht, 1,2 Millionen ist was Feines, da muss ich nicht durchdrehen. Eine Million wird direkt für später angelegt und das „Kleingeld“ geben mein Mann und ich aus, da wird einfach mal alles gekauft, was wir immer schon mal haben wollten. Technik, neue Einrichtung, Klamotten, Schmuck, sowas eben.

Dann auch noch diese lustige Summe mit dieser Zahlenfolge, 1.234.568 Euro, verrückt.

LOTTO Hessen: Wie haben Sie vom Gewinn erfahren?

Gewinnerin: Direkt am Freitagabend! Mein Mann lag schon im Bett, da habe ich ihm mein Handy in die Hand gedrückt, er hat die Gewinnzahlen aufgerufen und ich habe ihm unsere Zahlen von der Spielquittung vorgelesen. Die erste Zahl, die zweite Zahl, und so weiter, also 18, 19, 33, 38. Er immer: „richtig“. Nach der vierten Zahl meinte er leicht genervt, ich solle ihm nicht die Gewinnzahlen, sondern unsere Zahlen vorlesen. Das mache ich doch, habe ich ihm dann gesagt – und das war der Moment, wo wir richtig unruhig wurden. Dann es ging so weiter, 44, 10, auch richtig, bis zur Eurozahl 4, die fehlte uns leider. Wir haben dann getauscht, er hat mir das Handy gegeben und ich ihm die Spielquittung und dann haben wir noch gefühlt zehn Mal dasselbe gemacht, auch mit anderen Websites, auf denen wir die Gewinnzahlen gefunden haben. Schließlich steht doch immer „ohne Gewähr“, also dachten wir, das könnte ja falsch sein. Aber war es nicht, unglaublich, wir sind so glücklich.

Schläft es sich als frischgebackener Neumillionär besser?

Wir haben die erste Nacht von Freitag auf Samstag eigentlich überhaupt nicht geschlafen vor Aufregung. Wir sind dann noch mal in die Küche, ins Wohnzimmer, haben uns immer wieder angeschaut und gesagt: „Wir sind Millionär!“. Dann auch noch diese lustige Summe mit dieser Zahlenfolge, 1.234.568 Euro, verrückt. Es ist wahr, wir sind Millionär, habe ich immer wieder gesagt. Eigentlich sagt man doch, die erste Million ist die schwerste (lacht).

Eigentlich sagt man doch, die erste Million ist die schwerste.

Und das Beste zum Schluss: Auch Sie haben die Chance auf einen Millionengewinn bei Eurojackpot!

Das könnte Sie auch interessieren