Zurück

Die Lotto-Statistik 2020: Blicken Sie hinter die Zahlen

Im kostenlosen Magazin finden Sie alle Zahlen und Statistiken zu unseren Lotterien

90 Millionen Euro. Der höchste Lottogewinn 2020 und den gab’s sogar zweimal. Eingefleischte Eurojackpot-Fans erinnern sich. Aber wussten Sie, dass beide Supergewinner mit einem Eurozahlen-Zwilling punkteten? Oder was die erfolgreichste Superzahl bei 6aus49 war? Unsere neue Lotto-Statistik verrät es Ihnen. Wie Sie sich Ihr kostenloses Exemplar sichern, lesen Sie hier. 

Neben den ermittelten Gewinnzahlen bei LOTTO 6aus49 finden Sie darin auch alles über die Jackpots und höchsten Gewinne bei Eurojackpot, die „20 Richtigen“ unserer täglichen Zahlenlotterie KENO und vieles mehr. Das Lottojahr 2020 zum Nachlesen auf 24 Seiten. Und das hatte es in sich. Einige Beispiele:

Gleich viermal: Rares bringt Bares

Eigentlich zählen sie zu den Lotto-Raritäten, nicht aber 2020: Die Rede ist von garantierten Ausschüttungen. Vier an der Zahl gab es im letzten Jahr – zwei bei LOTTO 6aus49, zwei weitere im Spiel 77. Beim Klassiker ließen die sechs Richtigen Anfang Juni einen Thüringer über 32,5 Millionen Euro jubeln, im Dezember gleich drei 15-fache Millionengewinner, die sich den randvollen Pott in Klasse 2 teilten. Im Spiel 77 wurde bereits im Februar garantiert ausgeschüttet. Zur Freude eines Wiesbadeners: Sein „Fünfer“ in Klasse 3 brachte ihm mehr als eine halbe Million Euro. Den Wurf des Jahres landete aber ein Hesse im Rheingau-Taunus-Kreis. Für seinen Treffer in Klasse 2 kassierte er im November sensationelle 2,9 Millionen Euro – statt der üblichen 77.777 Euro. Ein echter Quotenhit!

Was Fußball-Fans lernen können

Ein außergewöhnliches Jahr war 2020 auch für Fußballinteressierte: Spielabsagen, Spielverlegungen … in diesen Fällen kam bei TOTO die Ersatzauslosung zum Tragen. Ein Blick in die Statistik lohnt sich trotzdem: Von 676 Partien in der 13er Ergebniswette endeten 249, und damit 47 Spiele weniger als noch im Jahr davor, mit einem Heimsieg (Tippzeichen 1), das sind „nur noch“ 37 Prozent. Deutlich angestiegen ist dagegen die Anzahl an Unentschieden (Tippzeichen 0). 194 Partien ergeben umgerechnet 29 Prozent. Und ein weiteres Mal zugenommen haben die Auswärtssiege. Sie sprangen von 219 auf 233 (Tippzeichen 2), macht 34 Prozent.

Von 676 Partien in der 13er Ergebniswette endeten 249 [...] mit einem Heimsieg, das sind „nur noch“ 37 Prozent.

Weitere Glückszahlen des Jahres

Kurioses auch in der Auswahlwette 6aus45: Hätten Sie etwa gedacht, dass das Gewinnspiel mit der Nummer 45 im letzten Jahr kein einziges Mal unter den „sechs Richtigen“ war? Erfolgreichste Programmnummern bei 6aus45 mit je 17 Treffern: die 4 und die 10. Eine davon sicherte sich auch den Titel als Superzahl des Jahres bei LOTTO 6aus49, auch hier allerdings ein geteilter Thron. Welche Superzahlen 2020 spitze waren und wie viele Jackpotgewinne damit glückten, können Sie im neuen Statistikheft nachlesen.

So sichern Sie sich Ihr Exemplar

Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach eine Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an zahlenundquoten@lotto-hessen.de – ein kostenloses Exemplar senden wir Ihnen dann per Post zu. Alternativ können Sie uns eine Postkarte mit dem Stichwort Anforderungscoupon an LOTTO Hessen GmbH, Unternehmenskommunikation, Rosenstr. 5-9, 65189 Wiesbaden schicken.

Das könnte Sie auch interessieren