Stellenangebote

Ausbildung als Fachinformatiker/in Systemintegration (IHK)

LOTTO Hessen zählt mit einem Jahresumsatz von rund 650 Mio. € zu den führenden Glücksspielanbietern Deutschlands. Über 180 motivierte Mitarbeiter in der Zentrale in Wiesbaden und unsere starken Partner in fast 2.100 Verkaufsstellen in ganz Hessen sorgen on- und offline gemeinsam für den Geschäftserfolg und machen unsere Gesellschaft zu einer der innovativsten bundesweit. Unsere Produktpalette ist modern und vielfältig: Wir bieten Traditionsprodukte wie LOTTO 6aus49 und TOTO, neue Lotterien wie Eurojackpot, die Umweltlotterie GENAU, Sportwetten oder auch den zunehmend wachsenden Bereich der Rubbellose an. Wir sehen es als Aufgabe und Herausforderung, unsere Kunden Tag für Tag von unseren Produkten zu überzeugen, nutzen dabei neue Technologien als Chance und machen unser Unternehmen mit hoher Innovationskraft zukunftssicher.

BEI UNS ZU ARBEITEN IST WIE EIN SECHSER IM LOTTO

DESHALB BIETEN WIR DIR:

Ausbildung als Fachinformatiker/in Systemintegration (IHK)

Ablauf und Organisation:
• Ausbildungsbeginn üblicherweise zum 01.08.
• Berufsschule „Friedrich-Ebert-Schule“, Wiesbaden
• Einsatzort im Unternehmen in der Abteilung IT-Services

Unser Angebot im Einzelnen:
• IHK-Abschluss in 3 Jahren (i.d.R. verkürzt 2,5 Jahre) mit theoretischer Wissensvermittlung in der Berufsschule und praktischem Teil im Unternehmen
• Einbindung in unternehmensrelevante Projekte und Aktivitäten zur Gewährleistung einer guten Ausbildungsqualität
• Volle monatliche Ausbildungsvergütung ~ 1.215 € im 1. Jahr zuzüglich eines 13. Monatsgehaltes sowie monatlich 40 € vermögenswirksamen Leistungen und 25 € pauschales Fahrgeld
• Bei Interesse und Vorliegen der Zugangsvoraussetzungen: Ausbildungsintegrierendes duales Studium (mit Abschluss Bachelor) in Kooperation mit der Hochschule Mainz (Kosten Unternehmens- und Studierendenbeitrag übernimmt LOTTO Hessen)

Was Du mitbringen musst:
• Abitur, Fachabitur oder guter Realschulabschluss
• Generelle Affinität und Interesse für IT-Themen
• Von Vorteil: Besonderes Interesse an den Bereichen Infrastruktur oder Netzwerk

Wenn Du Dich für diesen Ausbildungsberuf oder das ausbildungsintegrierende duale Studium interessierst und die gewünschten Voraussetzungen mitbringst, freuen wir uns auf Deine schriftliche Bewerbung (gerne auch per E-Mail) unter Angabe der Referenznummer f748 mit den letzten beiden Schulzeugnissen.
Weitergehende Informationen erhältst Du in der Personalabteilung von Susanne Weichert und Tatjana Scherdel
(Tel.: 0611/36 12-747 • bewerbung@lotto-hessen.de).


TÜV SÜd WLA EHI Seal Norton Seal