Zurück

Ein guter Tipp unter Freunden: Der LOTTO Hessen "TeamTipp"

Mit unserem Service "TeamTipp" können Sie ganz einfach und bequem mit Freunden und Bekannten in jeder Verkaufsstelle von LOTTO Hessen gemeinsam tippen, aber individuell gewinnen.

Etwas gemeinsam zu unternehmen, schafft Verbundenheit. Warum also nicht auch gemeinschaftlich den Millionen-Gewinnen entgegenfiebern? 
Ob mit Familie, Freunden oder Kollegen – in allen Verkaufsstellen von LOTTO Hessen haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam zu tippen, aber individuell zu gewinnen. Nutzen Sie hierfür einfach unser Serviceangebot “TeamTipp“.

  • Geben Sie selbst oder ein ausgewählter “Team-Chef“ Ihren gemeinschaftlich getippten Spielschein in einer unserer Verkaufsstellen ab.
  • Jedes Mitglied der Tippgemeinschaft erhält seine eigene Spielquittung und kann so jederzeit selbst überprüfen, ob der gemeinsame Tippschein gewonnen hat und wie hoch der eigene Anteil am Gewinn ausfällt.
  • Außerdem ist jedes Team-Mitglied berechtigt, mit der eigenen Anteilsquittung seinen Anteil am Gewinn unabhängig von den anderen Mitspielern in jeder Verkaufsstelle von LOTTO Hessen abzuholen bzw. anzufordern.

Folgende Lotterien können als TeamTipp gespielt werden:

  • LOTTO 6aus49
  • Eurojackpot
  • GlücksSpirale
  • Deutsche Sportlotterie
  • GENAU

Um als Tippgemeinschaft mit dem LOTTO Hessen TeamTipp teilzunehmen, nennen Sie bei der Spielscheinabgabe einfach das Stichwort "TeamTipp" und die Anzahl der Mitglieder. Sie erhalten dann die individuellen Spielscheinquittungen für Ihre Tippgemeinschaft.

Tippen als Tippgemeinschaft - Ihre Vorteile

Klare Verhältnisse: Wer seine Kreuzchen in einer privaten Tippgemeinschaft mit dem TeamTipp abgibt, setzt auf klare Verhältnisse, denn beim TeamTipp gehört Ihr Gewinnanteil ganz allein Ihnen.

Geteilter Einsatz ist kleiner Einsatz: Teilen Sie die Einsätze mit Ihren Spielpartnern.

Mehr Kreuze, mehr Chancen: Aufgrund des geteilten Einsatzes bevorzugen viele Tippgemeinschaften die Systemspiele. So steigt durch die höhere Anzahl an Tipps die Wahrscheinlichkeit auf den Jackpot.

Chancen im Spiel – keine Chance der Spielsucht: Da der Spieleinsatz und die Spielhäufigkeit gemeinsam bestimmt werden, bietet das Tippen in einer Tippgemeinschaft bei einem staatlich lizensierten und kontrollierten Glücksspiel-Anbieter wie LOTTO Hessen die beste Möglichkeit der Spielsuchtprävention. 

Vorteile ohne Mehrkosten: Sie profitieren von den Vorteiles des TeamTipps ohne, dass zusätzlichen Kosten oder Gebühren anfallen.

So gelingt das gemeinsame Tippen

Wir empfehlen jeder Tippgemeinschaft folgende hilfreiche und unverbindliche Grundlagen:

  • Vor dem Spiel sollten die Namen aller beteiligten Personen und deren Einsätze schriftlich festgehalten werden.
  • Ein Mitspieler des gemeinsamen Vertrauens sollte zum „Team-Chef" ernannt werden. Der Team-Chef füllt den Tippschein aus, gibt ihn rechtzeitig bei einer Verkaufsstelle von LOTTO Hessen ab und trägt Sorge dafür, dass jedes Mitglied seine entsprechende Anteilsquittung erhält.
  • Fragen wie z.B. „Verfällt der mögliche Gewinnanteil, wenn ein Spieler seinen Beitrag nicht rechtzeitig entrichtet?" sollten ebenfalls im Vorfeld geklärt werden.

Zudem raten wir dazu, die wichtigsten Vereinbarungen schriftlich festzuhalten und allen Teilnehmern eine Kopie dieser Vereinbarungen auszuhändigen.

Einen Mustervertrag für Ihre Tippgemeinschaft finden Sie hier

Sie möchten auch online von den Vorteilen einer Tippgemeinschaft profitieren? 
Dann bieten Ihnen die beiden Produktvarianten LOTTO System Chance und LOTTO XXL-Chance von LOTTO 6aus49 die Möglichkeit, anonyme Spielscheinanteile zu erwerben.
Wie das genau funktioniert und von welchen Vorteilen Sie hierbei profitieren, erfahren Sie auf den jeweiligen Info-Seiten:

LOTTO System Chance
LOTTO XXL-Chance