1
1 Mio. € Ziehung Heute 27.04. 19:10 Uhr

Annahmeschluss 19:00 Uhr / Chance 1:2,1 Mio.

Über Keno

KENO ist die etwas andere Zahlenlotterie, die Ihnen an 365 Tagen im Jahr individuelle Spielmöglichkeiten bietet. Nicht nur die Anzahl der getippten Zahlen, auch der Spieleinsatz kann variabel gestaltet werden. Dadurch haben Sie jeden Tag die Chance auf Gewinne von bis zu 1 Million Euro!

Als tägliche Zahlenlotterie kann KENO von Montag bis Sonntag gespielt werden. Sie unterscheidet sich von anderen Lotterien vor allem durch die variantenreiche Spielmöglichkeit mit variablen Einsätzen, verschiedenen KENO-Typen, festen Gewinnquoten und der außergewöhnlichen Spielformel 10 aus 20 aus 70.

Das klingt kompliziert, ist aber in der Praxis ganz einfach:
Aus 70 Zahlen werden 20 Gewinnzahlen per Zufallsgenerator ermittelt. Sie können – je nach KENO-Typ – zwischen 2 und 10 Zahlen ankreuzen. Die Anzahl der getippten Zahlen bestimmt den KENO-Typ und damit auch den Gewinnplan. Jeder KENO-Typ hat einen eigenen Gewinnplan mit festen Quoten. 

Den kompletten Gewinnplan sowie die Gewinnwahrscheinlichkeiten finden Sie hier.

Der Gewinn richtet sich jedoch auch nach der Höhe Ihres Einsatzes. Dies ist eine weitere Besonderheit bei KENO. Je nach Wunsch können Sie je Tippfeld 1 Euro, 2 Euro, 5 Euro oder 10 Euro einsetzen. Die Gewinne reichen von 1 Euro bis zu 1 Mio. Euro. Somit entscheiden Sie bei KENO über die Anzahl der getippten Zahlen, den Einsatz und die Laufzeit.

Mit 0 Treffern gewinnen? Genau, auch das ist bei KENO einzigartig: Bei den KENO-Typen 9 und 10 erhalten Sie bei 0 Treffern den doppelten Einsatz zurück, bei KENO-Typ 8 den einfachen. Das gibt es bei keiner anderen Zahlenlotterie!

Die Ermittlung der Gewinnzahlen findet täglich gegen 19:10 Uhr statt – auch an Sonn- und Feiertagen.


Einmal im Jahr findet im Rahmen von KENO eine deutschlandweite Zusatzauslosung statt. Bei einer solchen Zusatzauslosung werden zusätzliche Gewinne wie Autos oder hohe Bargeldbeträge unter allen Spielteilnahmen ausgelost. Besonders verlockend: Die Chance auf die Extra-Gewinne gibt es ganz ohne Mehreinsatz! Melden Sie sich gleich für unseren Newsletter an, dann verpassen Sie künftig keine unserer attraktiven KENO-Zusatzauslosungen mehr!


KENO blickt auf eine sehr lange Tradition zurück. Vor über 2.000 Jahren erfand der Chinese Cheung Leung "Das weiße Taubenspiel", das der heutigen KENO-Lotterie sehr ähnlich war. Dabei ging es allerdings nicht um Zahlen, sondern um die ersten 120 Symbole eines chinesischen Gedichtes. Die Lotterie war so erfolgreich, dass die Mittel sogar für den Bau der Chinesischen Mauer verwendet werden konnten.

Im 19. Jahrhundert brachten chinesische Eisenbahnarbeiter KENO nach Nordamerika, wo es schnell unter dem Namen "Chinesische Lotterie" bekannt wurde. Erst 1931 wurden Glücksspiele in Amerika legalisiert, und es entstand das "Pferde-Rennen-Keno". Kurze Zeit später wurde der Name in KENO, wie man ihn heute kennt, geändert. In Deutschland startete KENO am 2. Februar 2004 in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Inzwischen wird KENO in allen 16 Bundesländern angeboten.


plus 5 ist eine Endziffernlotterie, die nur in Verbindung mit KENO gespielt werden kann. Die dafür entscheidende fünfstellige Losnummer können Sie auf dem KENO-Schein auswählen oder sich per Zufall generieren lassen. Der Einsatz pro Ziehung beträgt 0,75 €.

Bei der täglichen KENO-Ziehung wird auch die fünfstellige plus 5-Gewinnzahl gezogen. Je mehr Endziffern Ihrer Losnummer in der richtigen Reihenfolge mit den gezogenen Gewinnzahlen übereinstimmen, desto höher ist Ihr Gewinn. Schon bei einer richtigen Endziffer gewinnen Sie 2 Euro. Sind alle getippten Zahlen korrekt, warten 5.000 € auf Sie.

Mehr Informationen zur Zusatzlotterie plus 5 erhalten Sie hier.


Sie wollen gleich mitspielen? Zum KENO-Spielschein gelangen Sie hier!