Bis zu 1 Mio. € gewinnen! Ziehung am Freitag 02.12. 18:15 Uhr

Annahmeschluss 18:00 Uhr
Chance variabel vgl. Gewinnwahrscheinlichkeit

Gewinner-Projekte

Reaktivierung und Pflege brach gefallener Streuobstwiesen

Reaktivierung und Pflege brach gefallener Streuobstwiesen


11.11.2022
Rheingau-Taunus-Kreis

​​​​​​​Nachdem die Bäume im vergangenen Jahr einen ersten "Erziehungs-Schnitt" erhalten haben, soll in diesem Jahr noch einmal ein weiterer Schnitt getätigt werden, damit die Bäume sich richtig entfalten können.
Im Sinne des Naturschutzes und der Landschaftspflege ist die Gruppe bestrebt, die vorhandene Streuobstwiese in ihrer ursprünglichen Gestalt dauerhaft zu erhalten. Dies soll durch Baumpaten (vorwiegend Familien) gewährleistet werden, die im Laufe des Jahres gewonnen werden, und die in einem von der Gruppe organisierten Obstbaumschnittkurs lernen, die Bäume zu pflegen und zu schneiden.
Die Bäume sollen durch Schilder, mit Namen der Paten und Baumsorte versehen, gekennzeichnet werden. Auch sollen Informationstafeln aufgestellt werden, die den Nutzen der Streuobstwiese erklären. Eine Sitzgruppe ist geplant, damit sich die Baumpaten und ihre Familien an der Obstwiese treffen können.
Geplant sind Aktionstage für Kinder und Jugendliche, um die Bedeutung von Streuobstwiesen in Zeiten des Artensterbens bewusst zu machen. Ein Apfellehrpfad für Kindergarten und Schule ist in Planung. Der Kindergarten wird 2-3 Bäume kostenfrei zur Pflege und Ernte erhalten.

Projektträger: Bürgergruppe Bermbach e.V.